Frettchen vom Deich

Da auch ich nicht jünger werde , ist es nach 18 Jahren an der Zeit einen Schritt kürzer zu treten, aus diesem Grund wird es keine Welpen vom Deich mehr geben.

Die Welpen aus diesem Jahr werden die letzten Welpen vom Deich sein.

Bei Abgabe nehme ich selbstverständlich alle vom Deich und Abgabe Frettchen , wie es im Vertrag steht wieder bei mir auf .

Eine Urlaubsbetreuung ist nach Absprache bis auf weiteres möglich .

 

Zur Zeit vermittel ich meine Welpen und Abgabefrettchen leider ungeimpft , da es derzeit kein Staupe Impfstoff für Frettchen gibt .

Seit mehreren Jahren führen wir mit Herz und Verstand eine Hobbyzucht mit Standard-Farben in Kurzhaar . Unsere Welpen geben wir nur an ernsthafte Interessenten die für die eine gewissenhafte und ordentliche Aufzucht zu schätzen wissen und Ihre Kobolde ein Frettchenleben lang lieben .

 

Auf Grund der aktuellen Corona Situation sind zur Zeit Schnupper/Info Besuche , leider nur bedingt möglich!

Das ist wichtig