Herzlich Willkommen
Vorsicht Rindenmulch
Neuer Coronavirus
Infos über Frettchen
Meine Fütterung
So wohnen wir
Meine Frettchen
Meine Zucht aus SH
Abgabe Info
Frettchen suchen
Wurfboxen
Zuchtrüden
Zuchtfähen
Welpen 2021
Grace Welpen Wurf I
Welpen 2020
Welpen 2019
Welpen 2018
Welpen2017
Welpen 2016
Welpen 2015
Welpen 2014
Welpen 2013
Welpen 2012
Welpen 2011
Welpen 2010
Welpen 2009
Welpen 2008
Ausstellungserfolge
Fremdvermittlung
Abgabe Frettchen
Aufgenommene Tiere
Smilla's Geschichte1
Smilla's Geschichte2
Smilla's Geschichte3
Frettchen gesto/entl
Frettchenausst.Heide
Fotos Frettchenausst
Frettchenausst.Osnab
Frettchenausst.NRW
Namen für Rüden
 Frettchenbücher
Tierschutz:
Unsere anderen Tiere
Gesucht wird Leo
Tier Videos
Links
Traurige Frettchen G
10 Bitten
Meine Engel
Kontakt-Formular
Impressum


Seit den 04.03.09 bist Du der
Besucher

Hier suchen Frettchen, die aus meiner Zucht zurück gekommen sind, ein neues zu Hause  

Alle aufgenommenen Frettchen werden tierärztlich versorgt und so wie kranke diese werden aufgepäppelt ,geimpft/gechipt und wenn es altersmäßig möglich ist, kastriert in ein neues zu Hause vermittelt.

Meine Vermittelungsgebühr beträgt zur Zeit 110 € (oder was im Text steht) pro Abgabefrettchen aus meiner Zucht


03.10.2021 : 1 Iltis Fähe von Mai 2017 und 1 Zimt Harlekin Fähe jetzt hell gewurden von Mai 2016 kastriert , gechipt , geimpft Staube April 2020 suchen zusammen ein neues zu Hause . Sind aus meiner Zucht und sind wieder zurück gekommen . Sind lieb . Fressen Frischfleisch , Trockenfutter und ganze Futtertiere , leben in Außenhaltung . Werden mit Schutzvertrag und eine Vermittlungsgebühr vermittelt . Werden frisch geimpft , wenn der Impfstoff wieder verfügbar ist .

Man kann die 2 auch vor Ort anschauen mit Termin . Es kommt noch ein besseres Foto von den 2 .

  
___________________________________________________________________________

Vermittelt

14.09.2021 : 2 Iltis Fähe von Mai 2017 kastriert , gechipt , geimpft Staube Oktober 2019 , Tollwut Mai 2020 suchen zusammen ein neues zu Hause . Sind aus meiner Zucht und sind wieder zurück gekommen . Sind lieb . Fressen Frischfleisch , Trockenfutter und ganze Futtertiere , leben jetzt wieder in Außenhaltung , vorher lebten die 2 in Innenhaltung . Werden mit Schutzvertrag und eine Vermittlungsgebühr vermittelt . Werden frisch geimpft , wenn der Impfstoff wieder verfügbar ist .

Man kann die 2 auch vor Ort anschauen mit Termin .

Vermittelt

 

2 Fähen(Iltis Harlekin und Zimt Harlekin) von Mai 2018 kastriert , gechippt noch nicht neu geimpft suchen ein neues zu Hause . Sind aus meiner Zucht , sind wieder zurück gekommen (Gründe sind bekannt,die Frettchen sind nicht Schuld daran) . Sind lieb , nur beim spielen wird etwas doller geknippt . Fressen Frischfleisch , Trockenfutter und ganze Futtertiere , leben jetzt wieder in Außenhaltung mit einen Rüden zusammen vorher lebten die 2 in Innenhaltung . Werden mit Schutzvertrag und eine Vermittlungsgebühr vermittelt .

Man kann die 2 auch vor Ort anschauen mit Termin . Vermittelt

22.10.2019 : Habe heute 2 Rüden aufgenommen , Eddy(Ed Blue aus meiner Zucht) von 2018 und Simba von 2016 . Sind kastriert ,gechipt und geimpft bis Ende Mai 2020 . Werden mit einen Schutzvertrag und eine Schutzgebühr vermittelt.
Vermittelt

 

19.07.2018 : Habe Qwenta vom Deich Zimt geb. 10.05.2012 aufgenommen , da das Partner Frettchen gestorben ist . Sie ist gechipt , kastriert und nicht mehr geimpft da Sie schon älter ist . Qwenta lebt hier mit einen Rüden zusammen in Außenhaltung , frisst Frischfleisch , ganze Futtertiere und Trockenfutter . Sie darf für immer hier wohnen bleiben , ausser es sucht jemand ein älters Frettchen . Qwenta ist lieb und ist für ihr Alter noch aktiv .

Für Anfänger geeignet . Vermittelt

29.09.2017 : Habe Zarina vom Deich Iltis geb. 05.05.2016 aufgenommen , da der Besitzer sich Beruflich verändert hat . Sie ist kastriert , gechipt und frisch geimpft . Sie kommen aus Innenhaltung und leben jetzt in Außenhaltung . Zarina lebt in meiner Jungfrettchen Gruppe und sie hat sich gleich eingefügt . Zarina ist lieb und kann auch mal zickig sein , kann auch ihre Grenzen aus testen . Sie darf sofort ausziehen . Mit einen Schutzvertrag und eine Vermittlungsgebühr von 80 € zu vorhandenen Frettchen oder mit Jungfrettchen von mir . Man kann sie auch vor Ort anschauen , auf den Arm nehmen ob es mit den neuen Halter/Frettchen und mit ihr klappt nur mit Termin .

Zarina bedingt für Anfänger geeignet. Vermittelt 

 

29.09.2017 : Habe Yessy vom Deich Zimt Harlekin geb. 01.05.2016 aufgenommen , da der Besitzer sich Beruflich verändert hat . Sie ist kastriert , gechipt und frisch geimpft . Sie kommen aus Innenhaltung und leben jetzt in Außenhaltung . Yessy und Zarina leben in meiner Jungfrettchen Gruppe und haben sich gleich eingefügt . Yessy ist eine liebe . Sie dürfen sofort ausziehen . Mit einen Schutzvertrag und eine Vermittlungsgebühr von 160 € zusammen oder einzeln von 80 € zu vorhandenen Frettchen oder mit Jungfrettchen von mir . Man kann sie auch vor Ort anschauen , auf den Arm nehmen ob es mit den neuen Halter/Frettchen und mit der oder beiden klappt nur mit Termin .

Yessy für Anfänger geeignet. Vermittelt

 

15.01.2017 : Habe heute Queenie vom Deich Zimt geb. 10.05.2012 aufgenommen , da ihr Bruder vor paar Tagen gestorben ist . Sie ist geimpft im März 17, gechipt und kastriert . Queenie frisst Frischfleisch , Futtertiere und Trockenfutter . Sie ist eine ganz liebe Fähe , ist für Anfänger geeignet . Sie lebt in Außenhaltung mit anderen Frettchen zusammen , da schläft sie fast immer allein . Sie kann auch in Innenhaltung mit genug Auslauf . Wird nicht in Einzelhaltung abgegeben . Queenie wird mit Schutzvertrag und eine Vermittlungsgebühr von 110 € vermittelt .

Vermittelt

 

 

 

 

© Copyright: Frettchen vom Deich
  Der Text, sowie die Photos dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt!